Neue Perspektiven auf dein digitales Produkt erhalten

Explorative Tests

Lasse nicht deine Kunden für dich testen. Nutze menschliche Erkenntnisse und Intelligenz, um die Bugs & Issues zu finden, die den Skripted-Tests entgehen.

Der explorative Testansatz von Applause

Ganz gleich, wie gut dein Team codet oder wie viele Testfälle es schreibt – es wird immer Kunden geben, die auf völlig unvorhersehbare Weise mit deiner Anwendung interagieren.

Die Applause Tester-Community deckt dank ihrer umfangreichen Testerfahrung und Kreativität durch explorative Tests kritische Bugs auf, die nur echte menschliche Interaktion zum Vorschein bringen kann. All dies geschieht bereits während des Release-Zyklus, so dass Bugs frühzeitig gefixt werden können und du in der Lage bist, bereits beim ersten Mal hochwertigen Code in die Produktion zu schicken.

Mit Applause können deine Tests binnen weniger Stunden anlaufen:

  • Auf jedem Gerät, auf jeder Plattform: Dank einer Crowd von 400.000 Testern stehen die Chancen gut, dass die Geräte und Plattformen, auf denen du testen möchtest, sofort verfügbar sind.
  • Eine hohe Länderabdeckung: Da in unserer Community ca. 194 Länder vertreten sind, finden wir stets geeignete Tester in der von dir gewünschten Region.
  • Mit der passenden Zielgruppe: Wähle Tester aus, die genau den demografischen Kriterien deiner Zielgruppe entsprechen. Sollten in unserer Community nicht unmittelbar geeignete Probanden zur Verfügung stehen, machen wir uns für dich auf die Suche.

Explorative Tests mit Applause sind leicht umsetzbar. Unser Professional Services Team übermittelt deinen Build an ausgewählte Tester von Applause und liefert dir qualifizierte, nach Prioritäten sortierte Testergebnisse mit Screenshots, Erläuterungen zu den aufgetretenen Fehlern und allem, was dein Entwicklungsteam sonst noch benötigt, um die Bugs schnell zu finden und zu beheben.

Menschen Benutzen Smartphones Auf Der Strasse
Frau Benutzt Smartphone Bei Der Arbeit

Vorteile des explorativen Testens mit Applause

Unternehmen, die mit Applause explorative Tests durchführen, bieten sich folgende Vorteile:

  • Schon beim ersten Mal hochwertigen Code releasen: Statt jedes Mal die Luft anzuhalten, wenn der Code in den Echtbetrieb geht, erhältst du die Sicherheit, dass deine App funktional und für alle Zielkunden ansprechend ist.
  • Die Schnelligkeit deines Entwicklungsteams steigern: Statt deine Mitarbeiter von der umsatzwirksamen Entwicklung von Features abzuziehen, um sie unzählige Testfallskripte schreiben oder Bugs in der Produktion fixen zu lassen, überlasse die Fehlersuche einfach der Applause-Community aus 400.000 Testern, damit dein Team sich auf das Wesentliche konzentrieren kann.
  • Hochwertigere Kundenerlebnisse schaffen: Beseitige Fehler, bevor sie von deinen Nutzern entdeckt werden, um die Kundenbindung zu steigern und letztlich einen höheren Umsatz zu erzielen.
  • Jederzeit und an jedem Ort auf jedes beliebige Gerät zugreifen: Du bestimmst das Wer, Was, Wo und Wann – wir finden deinen demografischen Kriterien entsprechende Probanden, die dein Build testen. Ob du Tests mit amerikanischen Besitzern von iOS-Geräten durchführen oder mit jungen polnischen Frauen eine App für Studenten testen willst – Applause konzipiert den Testlauf, der für dein Entwicklungsteam am nutzbringendsten ist.
„Explorative Testläufe bieten eine optimale Möglichkeit, das System herauszufordern. Menschen tun unerwartete Dinge und bei uns testen viele Menschen in vielen verschiedenen Umgebungen. Wir finden so diverse Problemstellungen, die in einer limitierten Laborumgebung nie entdeckt würden. Durch die Vielfalt, die Kreativität und den Einfallsreichtum der Applause-Tester werden einige wirklich interessante Issues aufgedeckt.“
Director of R&D Operations, BlackBerry

Additional Resources We Think You’ll Enjoy: