5 Fähigkeiten, die jede/r Mobile Tester/in haben sollte

Daniel KnottDaniel Knott
Lesedauer: Minuten

Wie Tester/innen die Herausforderungen mobiler Anwendungen erfolgreich meistern

Die Aufgaben von Software Testern im Bereich der mobilen Anwendungsentwicklung sind sehr vielfältig und komplex. Moderne mobile Applikationen basieren auf unterschiedlichen Systemen, die ihre Daten von verschiedenen Schnittstellen beziehen.

Mobile Tester müssen daher in der Lage sein, mobile Anwendungen in meist kurzer Zeit zu testen, um zusammen mit dem Entwicklungsteam ein hochwertiges Produkt auf den Markt zu bringen.

Gerade Einsteiger in diesem Bereich stellen sich oft die Frage, welche Fähigkeiten besonders wichtig sind, um erfolgreich mobile Anwendungen zu testen. Der nachfolgende Artikel stellt 5 solcher Fähigkeiten vor, die Mobile Tester mitbringen sollten.

1. Technisches Verständnis

Da mobile Anwendungen immer komplexer werden und aus unterschiedlichen Systemen bestehen, benötigen Mobile Tester ein sehr gutes technisches Verständnis. Sie müssen in der Lage sein, komplexe Systeme zu verstehen und zu analysieren. Das Ergebnis der technischen Analyse hilft Testern, neue Testideen abzuleiten, Fragen zur Systemarchitektur zu stellen und mit den Entwicklern und Produktmanagern das eigene Produkt gezielt zu verbessern.

Neben den Analysefähigkeiten ist es zwingend erforderlich, dass Mobile Tester ein solides Wissen über Softwarearchitekturen, APIs und Datenbanksystemen besitzen. Sie sollten in der Lage sein, eigene kleine Programme zu entwickeln, die dabei helfen das Produkt effektiver und ggf. auch schneller zu testen. Haben Mobile Tester dieses Wissen, sind sie in der Lage den Programmcode zu verstehen und mit den Entwicklern ein Code-Review durchzuführen. Bei dem Code-Review können bereits vorab mögliche Probleme erkannt werden.

Sollte es Neueinsteigern noch an tiefem technischem Verständnis fehlen - keine Sorge. Mit der richtigen Einstellung, der Bereitschaft, immer dazuzulernen und technischer Wissbegier wird sich das Verständnis bald erweitern.

2. Kritisches Denken - Critical Thinking

Eine weitere Fähigkeit, die Mobile Tester haben sollten, ist das sogenannte “Critical Thinking”: Kritisches Denken.

Mit Hilfe von kritischem Denken undtechnischem Verständnis können Mobile Tester den großen Zusammenhang der mobilen Anwendung erfassen und gezielt einzelne oder die Funktionen in ihrer Gesamtheit hinterfragen. Mit dieser Fähigkeit erlangen Tester ein noch besseres Verständnis für das System und können sich gezielt auf bestimmte Bereiche der Anwendung konzentrieren.

Mit Hilfe von kritischem Denken sollte jedoch nicht nur die mobile Anwendung und das zugrundeliegende System hinterfragt werden, auch eigene Teststrategien sollten dabei regelmäßig kritisch betrachtetwerden.

Folgende Fragen können dabei helfen:

  • Welches Problem soll die Anwendung lösen?
  • Gibt es überhaupt ein Problem, das gelöst werden muss?
  • Welche Systeme werden verwendet und warum?
  • Warum wurde Funktion X auf diese Art und Weise getestet?
  • Müssen für diese Funktion zwingend automatisierte Checks entwickelt werden?

Dies ist nur eine kleine Auswahl an kritischen Fragen, die Mobile Tester entweder sich, dem Team oder den Stakeholdern stellen können. Zum Thema Critical Thinking für Software Tester empfehle ich diese Präsentation von Michael Bolton.

3. Kreativität

Eine weitere wichtige Fähigkeit, die Mobile Tester haben sollten, ist Kreativität. Während der Produktentwicklungsphase ist es sehr wichtig, ständig neue kreative Testideen auf Basis der Anforderungen von Funktionen abzuleiten. Gerade mobile Anwendungen können auf unterschiedliche Art und Weisen sowie an unterschiedlichen Orten getestet werden. Je nach Anwendungsgebiet der mobilen Applikationen können Fehler beispielsweise gefunden werden wenn

  • Beim Testen schnelle Bewegungen auf dem Mobiltelefon durchgeführt werden
  • Das Mobiltelefon in den Flugmodus versetzt wird
  • Eingaben auf dem Bildschirm mit mehr als einem Finger oder Hand durchgeführt werden

Es kann auch hilfreich sein, mit echten Nutzern oder Beta Testern der Anwendung zu sprechen, um deren Probleme zu verstehen und um dieses Wissen in das eigene Testen mit aufzunehmen. Der Kreativitätsprozess sollte bereits bei der Testfallerstellung sowie der Testdatengenerierung beginnen. So können Testdaten mit z.B. Vorname: NULL und Nachname: NULL bereits zu Fehlern im Programmcode führen.

Gerade im Bereich des Mobile Testing sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, um eine hochwertige Anwendung auf den Markt zu bringen.

4. Kommunikation

Die Fähigkeit zu kommunizieren ist, eine wichtige Eigenschaft und Qualifikation, die jeder Mobile Tester haben muss. Mobile Tester müssen in ihrem täglichen Berufsleben mit vielen unterschiedlichen Kollegen auf unterschiedlichen Detailleveln kommunizieren.

Sie müssen in der Lage sein, sich effektiv Produktmanagern, Designern, Entwicklern, Testern und Kollegen aus dem Management zu verständigen.

Gerade die Kommunikation mit anderen Softwaretestern oder Entwicklern erfordert ein sehr gutes technisches Verständnis, um Sachverhalte oder Probleme entsprechend beschreiben zu können.

Eine hohe Kunst der Kommunikation ist es, Probleme oder Fehler exakt und sachlich zu berichten. Nur so kann sichergestellt werden, dass Probleme oder Fehler zeitnah behoben werden.

Des Weiteren müssen Mobile Tester in der Lage sein, ein technisches Problem auf einem höherem Abstraktionsniveau zu beschreiben, sodass auch Kollegen, die technisch nicht so versiert sind, es verstehen.

Neben der verbalen Kommunikation ist es wichtig, dass Mobile Tester gute schriftliche Kommunikationsfähigkeiten haben, um Probleme oder Fehler schriftlich festzuhalten. Nur eine genaue und detaillierte schriftliche Beschreibung hilft dem Entwicklungsteam Probleme genau zu verstehen und diese zu beheben.

Ein weiterer Aspekt der guten Kommunikation ist das Zuhören. Mobile Tester müssen in der Lage sein, gute Zuhörer zu sein. Sie sollten in Meetings genau verfolgen, was gesagt und präsentiert wird, um dann gezielte Fragen z.B. in Richtung der Akzeptanzkriterien zu stellen. Durch gezieltes Zuhören können mögliche Probleme bereits in einer frühen Entwicklungsphase korrigiert werden.

Schlechte Kommunikation innerhalb eines Entwicklungsteams führt zu Missverständnissen und zu einem Produkt von schlechter Qualität.

5. Stetige Weiterbildung

Moderne Technologie bestimmt heutzutage den Alltag von Menschen. Gerade bei mobile Anwendungen gab es in den letzten Jahren einen stetigen Wandel - Von unterschiedlichen Endgeräten bis hin zu neuen Softwarefunktionen, die von mobile Anwendungen genutzt werden können. Dieser stetige Wandel stellt Mobile Tester vor die Herausforderung einer stetigen Weiterbildung. Mobile Tester müssen mit den aktuellsten Markttrends Schritt halten, um mobile Anwendungen noch besser und gezielter testen zu können.

Mit diesem stetig aktualisierten Wissen können Mobile Tester neue Testideen, Testmethoden und Ansätze umsetzen.

Um immer auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben, empfiehlt es sich Blogs und E-Books zum entsprechenden Thema zu lesen, auf Konferenzen zu gehen oder an Webinaren teilzunehmen. Auch die jährlichen Keynotes der großen Hard- und Softwarehersteller sollten Mobile Tester verfolgen.

Hohe Anforderungen? Großer Nutzen.

Seit mehr als einem Jahrzehnt sind Smartphones aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Viele Nutzer erwarten eine hohe Qualität von mobilen Anwendungen. Um den hohen Erwartungen gerecht zu werden, müssen mobile Entwicklungsteams und insbesondere Mobile Tester ihre Fähigkeiten ständig weiter ausbauen und neue erlernen. Die fünf genannten Fähigkeiten sind nur ein Auszug an möglichen Fähigkeiten, die Mobile Tester haben sollte. Wer jedoch technisches Verständnis, kritisches Denken, Kreativität, Kommunikation und den Drang nach stetiger Weiterentwicklung mitbringt, der wird dem Entwicklungsteam von großen Nutzen sein.

8 best preactices fur das testen mobiler apps

8 Best Practices für das Testen mobiler Apps

Webinar

Lerne von Mobile Testing Experte Daniel Knott, wie du deine mobile Teststrategie verbessern kannst.

Jetzt anschauen

Das könnte dich auch interessieren: